05. Die Ruhe der Rastlosen

Rastlos, umhergetrieben von der Frage nach dem Sinn des Lebens und enttäuscht von den Lebensphilosophien unserer Zeit, finden vier »Aussteiger« völlig überraschend Ruhe und Frieden für Ihre Seele bei dem, der gesagt hat: „Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so ich will euch erquicken!“

Ein Buch in dem Menschen bezeugen, dass Gott sich auch heute noch finden läßt.

PDF Download

© Wolfgang Bühne, CLV Verlag

Beschreibung

Kurt brennt als Junge zu Hause durch und landet in der Fremdenlegion;

Willy – ungeliebt und abgeschoben – versucht seine Probleme im Alkohol zu ertränken;

Alois sucht als Hippie in Mexiko das Ende des Regenbogens,

und Alfred betäubt sein Leben mit Drogen und wird Stammkunde in Apotheken und Kneipen.

<< Zurück zur Übersicht